OrganoPor ersetzt Styropor-Dämmplatten

OrganoPor Plattenmuster

Disruptiver Dämmstoff

OrganoPor ist ein Forschungsvorhaben zur Entwicklung einer innovativen Wärmedämmung aus preiswerten und massenverfügbaren Naturstoffen. Zielsetzung von OrganoPor ist es, Dämmsysteme zu entwickeln, die wärmedämmend, selbsttragend und flammgeschützt sind. Der technologische Ansatz von OrganoPor besteht darin, Naturstoffe mit flammhemmendem Bioharz zu umhüllen und so zu Dämmplatten zu verarbeiten. OrganoPor-Platten sollen konkurrenzfähig zu herkömmlichen Polystyrolschaum-Platten sein – und könnten zukünftig wie diese für Wärmedämmverbundsysteme verwendet werden.

OrganoPor Logo

Das OrganoPor-Projekt geht in die zweite Runde

OrganoPor ist ein Forschungsvorhaben zur Entwicklung einer innovativen Wärmedämmung aus preiswerten und massenverfügbaren Naturstoffen. Zielsetzung von OrganoPor ist es, Dämmsysteme zu entwickeln, die wärmedämmend, selbsttragend und flammgeschützt sind. Der technologische Ansatz von OrganoPor besteht darin, Naturstoffe mit flammhemmendem Bioharz zu umhüllen und so zu Dämmplatten zu verarbeiten.

OrganoPor-Platten sollen konkurrenzfähig zu herkömmlichen Polystyrolschaum-Platten sein – und könnten zukünftig wie diese für Wärmedämmverbundsysteme verwendet werden.

OrganoPor Webseite

#NachhaltigeGebäudedämmung #OrganischeDämmstoffe #Klima

Teilen Sie diesen Beitrag